Unsere Leistungen
Wir erbringen Ingenieurleistungen im Rahmen des gesamten Leistungsspektrums der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI bzw. RBBau.)

  • Grundlagenermittlung
    Dabei erörtern wir zusammen mit dem Auftraggeber die technischen und wirtschaftlichen Grundsatzfragen, klären gemeinsam mit Auftraggeber, Nutzer und Fachkollegen die Aufgabenstellung.
  • Vorplanung
    Erarbeitung eines Planungskonzeptes unter Berücksichtigung der Grundlagenermittlung mit überschlägiger Auslegung der wichtigsten Systeme und Anlagenteile . Im Ergebnis werden verschiedene Lösungsmöglichkeiten unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten skizzenhaft allen Beteiligten vorgestellt. In Vorverhandlungen mit Behörden und genehmigenden Institutionen wird die Genehmigungsfähigkeit vorverhandelt. Im Abschluss dieser Phase entsteht eine Kostenschätzung.
  • Entwurfsplanung
    Hier erweitern wir schrittweise das erarbeitete Planungskonzept unter Beachtung der Vorgaben beteiligter Gewerke sowie aller fachspezifischen Anforderungen bis zum fertigen Entwurf. In dieser Phase erfolgt auch:
    • Berechnung und Bemassung, zeichnerische Darstellung und Anlagenbeschreibung
    • Verhandlung mit Behörden, Ämtern und Versorgungsunternehmen
    • Erarbeitung von Vorgaben für Architekten, Tragwerksplanern etc.

    Im Ergebnis dieser Phase erfolgt die Vorlage der Planungen zur Zustimmung einschließlich der Anlagenbeschreibung und Kostenberechnung.

  • Genehmigungsplanung
    Einholung der nach öffentlich rechtlichen Vorschriften erforderlichen Genehmigungen bzw. Zustimmungen sowie die Erarbeitung von Anträgen auf Ausnahmen und Befreiungen. Einarbeitung und Aktualisierung der Planungsunterlagen, Beschreibungen und Berechnungen unter Beachtung der Ergebnisse der Genehmigungsentscheidung.
  • Ausführungsplanung
    Hier werden alle Details für die Bauausführung erarbeitet, alle Anlagenteile dimensioniert, Installations- Verteilungs- Übersichtspläne erstellt und letzte notwendige technischen Details erarbeitet.
  • Vorbereitung der Vergabe
    Nach erfolgter Genehmigung der Ausführungsplanung erfolgt die Aufstellung des Leistungsverzeichnisses zur Einholung von Angeboten über die auszuführenden Arbeiten und Anlagenteile.
  • Mitwirken bei der Vergabe
    Fachtechnische und wirtschaftliche Auswertung und rechnerische Prüfung der eingegangenen Angebote. Erstellung eines detaillierten Preisspiegels und Erstellung eines Vergabevorschlages.
  • Bauüberwachung
    Mit Beginn des Bauvorhabens kontrollieren und steuern wir den Baufortschritt sowie den gesamten Bauablauf, koordinieren die ausführenden Firmen und überwachen die Einhaltung des Zeitplanes, führen eine Kostenverfolgung durch und schreiben die Ausführungspläne fort. In Zusammenarbeit mit den ausführenden Firmen überwachen wir die Aufstellung von Aufmaßen und Rechnungen, und legen diese geprüften Rechnungen dem Auftraggeber zur Zahlungsfreigabe vor.

    Nach Abschluss der Arbeiten erfolgt die Fachabnahme durch unser Büro, sowie die Beseitigung von Mängeln und eventuell noch offener Restleistungen um den Bauherren ein mangelfreies Bauobjekt übergeben zu können. Dazu gehört auch die Übergabe von korrekten Revisionsunterlagen, Bedienungsanleitungen, Prüfprotokollen und Einweisungsunterlagen. Nach Prüfung aller Auftragnehmer – Schlussrechnungen wird den Bauherren eine Kostenfeststellung übergeben.
  • Objektüberwachung
    Vor Ablauf der Gewährleistungsfrist stellen wir eventuelle Gewährleistungsansprüche gegenüber den ausführenden Firmen fest und überwachen deren Behebung.